slogan
Slide background

Konzeptmodelle, Funktionsprototypen, Produktoptimierung, Kostenreduzierung

3D Druck

Image layer

Erhöhter Kontaktkorrosionsschutz im Verbau mit Magnesium

UNISEAL

Image layer Image layer Image layer
Image layer Image layer Image layer Image layer

Wertvoll wie eine zweite Haut

Beizen, Chromatieren, Passivieren, Eloxieren, Harteloxieren

ALUMINIUMVEREDELUNG

Image layer Image layer
Image layer Image layer Image layer

Hoher Korossionsschutz

GALVANISCH ZINK-EISEN

Galvanisch Topcoat / Duplex-Verfahren

Warum Duplex-Beschichtungen?

Das Wort "Duplex" beschreibt die Kombination zweier Schichten, die sich gewissermaßen die Schutz-Arbeit teilen. Die organische Deckschicht ist mechanisch sehr stark belastbar und verleiht Ihren Bauteilen die gute Optik. Sollte die Deckschicht trotzdem beschädigt werden, besteht durch die galvanische Grundschicht weiterhin der gewohnt hohe kathodische Korrosionsschutz und verhindert so die Unterrostung der Deckschicht. Wir bieten unsere Duplex- Verfahren in Verbindung mit Nasslack-Systemen und umweltfreundlichem, lösungsmittelfreiem Pulverlack an.

Die positiven Eigenschaften der Duplex-Beschichtungen:

  • funktionell und dekorativ
  • sehr gute Optik - auch nach langer Gebrauchsdauer
  • bis zu 1000h gegen Grundmetallkorrosion im Salzsprühtest nach DIN EN ISO 9227
  • nach der Beschichtung verformbar (biegen, stauchen, pressen, bördeln)
  • thermisch belastbar bis 180°C, z.B. im Motorraum
  • mechanisch belastbar, z.B. im Steinschlagbereich
  • hoher Korrosionsschutz auch bei partielle Abdeckung z.B. von Anschlüssen und Gewinden

Welche Schichtkombination?

Bei einer Duplex-Beschichtung wird auf den kathodischen Korrosionsschutz - Zink, Zink-Eisen oder Zink-Nickel - eine Lackschicht aufgetragen. Wahlweise als Nasslack oder Pulverlack. Soll das Werkstück nachträglich verformt werden, ist ein geeigneter Haftvermittler zwingend erforderlich. Die Topcoat-Beschichtung erfolgt elektrostatisch in Lackierstraßen, bei kleineren Teilen im Spincoating-Verfahren oder in Zentrifugen.

Welche Duplex-Systeme wir anbieten, entnehmen Sie bitte dem angehängten .pdf-Dokument. Hier gehen wir auch im Detail auf Fertigungsnormen ein. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Norm vermissen sollten oder nach Ihrer eigenen Norm fertigen lassen wollen – auch Sonderverfahren sind möglich.

Massenteile, wie Schrauben, Nieten, Muttern, etc. beschichten wir preiswert und effektiv in der Trommel in Verbindung mit einer automatisierten Lackierung.

In unseren Gestell-Anlagen beschichten wir Bauteile bis zu einer Größe von 1000 x 1000 x 200 mm. Gerne führen wir für Sie Musterbeschichtungen aus.

Weitere Verfahren: